MENTALES (EIN)SCHLAF-COACHING


"Schlaf und Gesundheit!", "Schlaf und Entspannung!", "Schlaf und Wohlbefinden!", "Schlaf und Kreativität!"

 

Solche und ähnliche Schlagzeilen begegnen einem immer öfter. Die Wichtigkeit eines gesunden Schlafes bekommt immer mehr die nötige Aufmerksamkeit. Ein ungesunder Schlaf macht leider bei vielen auch bereits in jungen Jahren nicht Halt. Im kreativen Prozess einer mentalen Traumreise können Sie für sich selbst innere Bilder entdecken. Diese verhelfen dazu leichter vom Alltag abzuschalten und in einen ruhigen Schlaf zu finden. Das mentale Schlaf-Coaching unterstützt bei Einschlaf- und Durchschlafschwierigkeiten. Die inneren Bilder sind auch für den Power-Nap zuhause und im Berufsalltag geeignet.

 

Ein guter Schlaf, der weder von Ein- noch von Durchschlafschwierigkeiten geprägt ist, ermöglicht nicht nur persönliches Wohlbefinden und stärkt die körperliche und seelische Gesundheit, sondern er fördert auch das Erinnerungsvermögen, die Konzentration und Kreativität.

 

Da die Schlafhygiene und das Schlafumfeld (Einrichtung des Schlafbereichs, Farben, Düfte) auch eine Rolle für einen guten Schlaf spielen kann, können diese Themen bei der Sitzung einbezogen werden. Sie werden innerhalb des Mentalcoaching Ihre eigene Lösungen für ein gesundes Schlafumfeld finden. Bitte bringen Sie - wenn möglich - einen Grundriss über die Einteilung Ihres Schlafzimmers/Schlafbereichs bzw. des Kinder-/Jugendzimmers mit.

 

Hinweis: Eine krankheitsbedingte Diagnose sollte vorher beim Arzt abgeklärt werden.