FÜR GESTRESSTE


Präventiv mit Mental- und Hypnosetechniken gegen Stresssymptome vorbeugen um ein eine gute Work-Life-Balance zu schaffen.

 

Ein gutes Stressmanagement wird heutzutage von jedem Einzelnen abverlangt. Nur so können wir bei Dauerbelastung, ständiger Erreichbarkeit, vielen Zuständigkeiten und einem erhöhten Bedarf an Flexibilität gesund bleiben. Die Work-Life-Balance gerät ins Wanken wenn der alltägliche Stress zum Dauerzustand wird. Chronischer Stress kann verschiedene Folgen haben:

 

Körperliche Symptome können sein:

  • Erkrankung in Ohren und Gehirn (Tinnitus, Hörsturz, Schlaganfall etc.)
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems (Bluthochdruck, Schwindel, Herzrasen etc.)
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Verspannte Muskulatur (Bruxismus, Steifigkeit im Skelett etc.)
  • Hauterkrankungen

Psychische Symptome können sein:

  • Schlafschwierigkeiten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Nervosität, innere Unruhe
  • Reizbarkeit, Wut, Aggression 
  • Unzufriedenheit
  • Depressionen
  • Panikattacken
  • Burn-out

Mithilfe von Selbsthypnose-Techniken können Sie präventiv entgegenwirken. Im Meilenstein-Coaching erlernen Sie Mental- und Hypnosetechniken, die Sie jederzeit für sich in Stress-Situationen anwenden können. Übung macht auch hier den Meister und mit der Zeit bauen Sie sich eine gute Resilienz auf.

 

Aktuelle Termine des "Schlaf-Gut"-Workshops finden Sie unter WORKSHOPS

 

Hinweis: Bitte beachten Sie dass es sich hierbei nicht um eine Psychotherapie handelt. Genaueres unter: "Das Kleingedruckte"